Dr. Stephan Knabe – Unternehmensberatung Potsdam – Dr. Knabe
Dr. Stephan Knabe Dipl.-Kfm., Steuerberater, Wirtschaftsprüfer

Unternehmensberatung

Unternehmensnachfolge Potsdam

Eine schlecht vorbereitete Nachfolge im Chefsessel ist ein Unternehmenskiller ersten Ranges – viele Übergaben enden in einer Unternehmenskrise.

Neben Generationskonflikten, Nachfolgermangel, Finanzierung und Bürokratie belasten vor allem die Steuern den Übernahmewilligen. Zudem ist die Unternehmer-Nachfolge kein einfaches Austauschen einer Person durch eine andere, vielmehr sind bei aller Optimierung die individuellen Charaktere und Ziele zu berücksichtigen.

Aufgrund der Vielzahl der Problem und Gestaltungsmöglichkeiten gilt grundsätzlich die Empfehlung: „Externe Fachleute hinzuziehen – und zwar rechtzeitig!“

Überlegungen zur Unternehmensnachfolge sollten bereits in die Wahl der geeigneten Gesellschaftsform einfließen. Nur eine rechtzeitig und fachkundig geregelte Unternehmensnachfolge kann steuerlich nachteilige Folgen vermeiden.

Die Regelung zur Unternehmensnachfolge ist auch bedeutsam für ein Rating nach Basel II, dessen Betonung auf der künftigen Entwicklung des Unternehmens sowie der Unternehmensplanung liegt.

Wir suchen für Sie die optimale Alternative für die Unternehmensnachfrage, dabei bestehen folgende Möglichkeiten:

  • familieninterne Nachfolgeregelung,
  • Verkauf des Unternehmens,
  • Betriebsinterne Nachfolgeregelung durch Wahl eines geeigneten Mitarbeiters oder Einstellung eines externen Managements.

Wir verfolgen aus Erfahrung ein integratives Konzept der Unternehmer-Nachfolge, dessen Bestandteile sind:

  • Führungsübertragung (auf Familienmitglieder, auf Mitarbeiter, auf Externe)
  • Unentgeltliche Übergabe (vorweggenommene Erbfolge, Schenkung)
  • Verkauf des Unternehmens (Share Deal, Asset Deal)
  • Unternehmensbewertung
  • Alternativen zur Übergabe (Betriebsaufspaltung, Betriebsverpachtung, Einbringung in eine Stiftung – Familienstiftung, Gemeinnützige Stiftung, Doppelstiftung)
  • Steuerminimierung
  • Zukunftsvorsorge für den Übergeber
  • Finanzierung der Übernahme
  • Businessplan für die Übernahme

Bei der Umsetzung gilt unser besonderes Augenmerk:

  • den Einstieg des Nachfolgers
  • möglichen Konflikten im Generationswechsel
  • der Beirat und Beraterfunktion des abgebenden Unternehmers
  • der Unterstützung bei der Absicherung der Finanzierung
  • der steuerlichen Betreuung
Dr. Knabe – Kanzleivideo

Sehen Sie was wir bewegen

Dr. Knabe bedeutet umfassende Beratung und zuverlässige Bearbeitung aus einer Hand

Aktuell. Kompetent. Informativ.

Der Kanzleibote – kostenfrei für unsere Mandanten